×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/mannschaften/19_20_FCM1.jpg'

IFV-Cup, 1/16 Final, 2. Runde, FC Ingenbohl (4. Liga) – FC Muotathal 1 (3.Liga), 1:6 (0:3), 1.10.2019

Alfred Nuza erzielte sein erstes Tor in einem Cupspiel.     Bild: Andy Schärer

Von Hansueli Bürgler

Die erste Mannschaft des FC Muotathal erfüllte die zweite Runde im IFV-Cup wie erwartet souverän. Bereits zur Pause lagen sie mit 0:3 Toren in Front.

Das Fanionteam des FC Muotathal hat einen ausgezeichneten Lauf. Sie haben jetzt mit den Meisterschaftsspielen und diesem Cupspiel 4 Spiele nacheinander gewonnen.

3. Liga Meisterschaft, FC Muotathal 1 – Zug 94 2 3:1 (2:1)

Die erste Mannschaft des FC Muotathal hat nun 3 Spiele hintereinander gewonnen.

Von Hansueli Bürgler

Die erste Mannschaft des FC Muotathal hat nun den dritten Sieg nacheinander einfahren können. Gegen die Zuger mussten sie sich gehörig anstrengen und sie hatten nun auch das nötige Fussballerglück auf ihrer Seite, welches man in solchen Spielen braucht.

3. Liga Meisterschaft,Weggiser SC – FC Muotathal 1 1:3 (1:2)

Torhüter Adrian Vollenweider war an diesem Erfolg stark beteiligt.

Von Hansueli Bürgler

Nach dem Sieg gegen Steinhausen konnte die erste Mannschaft des FC Muotathal nun auch gegen Weggis siegen. Sie haben nun nach fünf gespielten Runden zwei Siege vorzuweisen.

3. Liga Meisterschaft,FC Muotathal 1 -  SC Steinausen 9:1 (4:1)

Fabian Schuler in Aktion

Von Hansueli Bürgler

Die erste Mannschaft des FC Muotathal rehabilitierte sich in diesem Spiel gegenüber dem letzen Spiel gegen Sins vollkommen. Sie waren den Steinhausern überlegen und siegten verdient mit sage und schreibe 9:1 Toren.

Fussball, 3. Liga Meisterschaft,FC Sins - FC Muotathal 1 7:0 (2:0)

Neuzuzug Benjamin Gwerder setzt zu einer Flanke an.

Von Hansueli Bürgler

Die erste Mannschaft des FC Muotathal hatte in diesem Spiel nicht den Hauch einer Chance. Es gab eigentlich nur eine wirkliche Chance von Ivo Horat in der 15. Minute, ansonsten blieben sie zu harmlos.

3. Liga Meisterschaft, FC Muotathal 1-FC Hünenberg 1, 1:2 (1:1)

Stürmer Ivo Horat konnte in diesem Spiel kein Tor erzielen.

Von Hansueli Bürgler

In diesem Spiel hatten die Muotathaler das Fussballerglück wieder nicht auf ihrer Seite. Am Schluss des Spiels wäre es fast noch zum Ausgleich gekommen, aber über die ganze Distanz muss man doch sagen, dass die Hünenberger ein wenig besser waren.

Fussball, 3. Liga Meisterschaft, FC Muotathal 1-SK Root, 1:2 (1:1), 23.8.2019

In diesem Spiel hatten die Muotathaler das Fussballerglück nicht auf ihrer Seite. Die Rooter kämpften härter und mehr und deshalb haben sie schlussendlich wohl auch gewonnen.