5. Liga Meisterschaft, FC Muotathal - ESC Erstfeld 4:1 (2:1)

Mit dem ESC Erstfeld traf das Zwei auf einen Gegner den man bestens kannte, schliesslich spielte man das dritte Mal in diesem Jahr gegen die Urner. Beide Mannschaften hatten ihr Startspiel gewonnen und wollten nun mit einem Sieg an die Tabellenspitze vorstossen.

5. Liga Meisterschaft, FC Rotkreuz - FC Muotathal 2:3 (1:2)

Nach einer durchzogenen Vorbereitung (2 Niederlagen & 1 Untentschieden) konnte sich unsere zweite Mannschaft in der ersten Runde des 5. Liga-Cups beweisen und bezwang FC Wauwil-Egolzwil mit 3:1. Diesen Schwung wollte man nun auch in die Meisterschaft als Gast beim FC Rotkreuz mitnehmen.

5. Liga Meisterschaft, FC Muotathal - ESC Erstfeld 1:1 (1:1)

Aller guten Dinge sind drei! Ganz nach diesem Sprichwort fand das Meisterschaftsspiel gegen den ESC Erstfeld erst im dritten Anlauf vollständig statt, mussten die vorgängigen zwei Male aufgrund der schlechten Witterung abgesagt oder abgebrochen werden. 

5. Liga Meisterschaft, FC Flüelen - FC Muotathal 3:3 (2:1)

Um in der Schlussklassierung der Gruppe 4 doch noch einen vorderen Tabellenplatz zu ergattern, benötigten die Jungs von Silvan Betschart in Flüelen einen Sieg. Bei für diese Rückrunde ungewohnt warmen Temperaturen war man zu Beginn des Spiels jedoch etwas träge, konnte sich aber rechtzeitig aufraffen und "verlor" Punkte am Schluss ganz unglücklich. 

5.Liga Meisterschaft, FC Brunnen - FC Muotathal 1:1 (0:1) 10:9 n.P

Als erstes entschuldigt sich der Schreibende für die verspätete Veröffentlichung dieses Spielberichtes bei allen Lesenden.

An einem herrlichen Freitag Abend bei besten Bedingungen traf die zweite Mannschaft auf den FC Brunnen. Muotathal musste unbedingt gewinnen um vorne dran zu bleiben. Doch mit dem FC Brunnen wartete so zu sagen der Angstgegner auf das Zwei.

5. Liga Meisterschaft, FC Muotathal - FC Walchwil 2:3 (0:2)

Mit zwei Siegen im Gepäck empfang unsere zweite Mannschaft am letzten Mittwoch den Leader FC Walchwil auf der heimischen Widmen. 

5. Liga Meisterschaft, FC Ibach - FC Muotathal 2:3 (2:1)
Als erstes entschuldigt sich der Schreibende für die verspätete Veröffentlichung dieses Spielberichtes bei allen Lesenden.

Bei strömendem Regen und Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt empfang der FC Ibach unsere zweite Mannschaft. Gestärkt durch den kurz zuvor errungenen Sieg gegen den FC Weggis war der FC Muotathal bereit, auch in Ibach drei Punkte zu ergattern. Das Spiel fand bei äusserst schlechten Bedingungen statt und verlangte den Spielern auf dem Platz auch einiges an Körperwärme ab.

5. Liga Meisterschaft, FC Muotathal - SC Weggis 3:1 (3:1)

Nach den ersten beiden Spielen, in denen man jeweils nur Unentschieden spielte, wollten die Thaler den ersten Sieg in der Rückrunde holen.

5. Liga Meisterschaft, FC Muotathal - FC Küssnacht 2:2 (2:0)

Da die zweite Mannschaft lange auf das erste Heimspiel der Rückrunde warten musste, freute man sich um so mehr auf das Nachtragspiel gegen den FC Küssnacht vor dem Osterwochenende.

5. Liga Meisterschaft, FC Schattdorf - FC Muotathal 2:2 (1:1)

Der FC Muotathal reiste diesen Samstag mit hohen Ambitionen ins sonnige Urnerland. Das Team von Silvan Betschart wollte an die starke Leistung aus dem Hinspiel (5:1 Heimsieg) anknüpfen und dem FC Schattdorf erneut drei Punkte abluchsen.