3. Liga Meisterschaft
FC Muotathal – FC Küssnacht a/R, 4:1

Nach der Niederlage gegen die Reserven von Ibach hat das Fanionteam des FC Muotathal wieder auf die Siegesstrasse (4:1) zurückgefunden. Die Thaler haben einen ausgezeichneten Lauf. In den letzten 6 Spielen haben sie 4 mal gewonnen, 1 mal unentschieden gespielt und 1 mal verloren.

3. Liga Meisterschaft
FC Ibach 2 - FC Muotathal, 3:1

Im Derby gegen die Reserven von Ibach musste sich das Fanionteam des FC Muotathal mit 3:1 geschlagen geben. Die Ibächler führten zum Teil die feinere Klinge und konnten sich so durch die genauere Passgenauigkeit durchsetzen.

3. Liga Meisterschaft
FC Muotathal – SC Buochs, 4:2

Die erste Mannschaft des FC Muotathal hat einen sehr guten Lauf. Sie haben die letzten 3 Spiele alle gewonnen und somit in den letzten 2 Wochen mit einem Unentschieden vorher 10 Punkte erspielen können. Auch gegen Buochs gingen sie siegreich vom Platz. Matchwinner war Dario Gwerder mit seinen 3 Toren.

3. Liga Meisterschaft
FC Baar 1 – FC Muotathal 1, 2:3

Obwohl die Muotathaler bis zur Pause mit 0:1 in Rückstand lagen, haben sie diesen wichtigen Match für sich entscheiden können. Nach der Pause glichen sie zum 1:1 aus und konnten sogar zum 1:3 davonziehen. Die Baarer vermochten aber den Anschlusstreffer zum 2:3 zu erzielen und in der Schlussphase starteten sie ein regelrechtes Feuerwerk gegen das Muotathaler Tor. Der Ausgleich gelang ihnen aber trotzdem nicht und somit konnte das Fanionteam des FC Muotathal 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

3. Liga Meisterschaft,
FC Muotathal – FC Horw b, 4:1, 26.9.2017

 

Das Nachtragsspiel gegen den FC Horw hat sich für den FC Muotathal als voller Erfolg herausgestellt. Man besiegte den Tabellenzweiten klar mit 4:1 Toren. Die Muotathaler waren dabei souverän und abgeklärt beim Torabschluss.

3. Liga Meisterschaft,
FC Muotathal – SC Schwyz, 1:1

Das Schwyzer Derby zwischen dem FC Muotathal und dem SC Schwyz endete gerecht mit einem 1:1 Unentschieden. Das Spiel verlief bis 20 Minuten vor Schluss ohne eigentlichen Derbycharakter, ein richtiges Feuer auf beiden Seiten war nicht zu erkennen. In der Schlussphase änderte sich das dann aber und es kam noch einmal so richtig Schwung in den Match.

3. Liga Meisterschaft
FC Rotkreuz – FC Muotathal, 5:3

Das Fanionteam des FC Muotathal wusste, dass die Aufgabe gegen Rotkreuz schwierig sein würde. Das Team der Rotkreuzer war nämlich mit 7 ehemaligen 1. und 2. Ligaspielern besetzt. Das zeigte sich dann in der Anfangsphase des Spiels auch auf dem Platz. Die Zuger führten eindeutig die schärfere Klinge und die Thaler wurden durch das Powerplay stark unter Druck gesetzt. In die Pause ging man dann mit 3:1 Toren. Die Muotathaler vermochten dann zwar zum 3:3 auszugleichen, ihr Gegner erhöhte dann am Schluss doch zum 5:3 Schlussresultat.